Verlobungsringe aus Silber

Fachmännische Beratung

Erstklassige Qualität

Konfliktfreie Materialien

Riesige Auswahl

"Erstklassige Qualität zu fairen Preisen"

Wir, die Zenubia, offerieren Ihnen eine umfängliche Auswahl an exklusiven Hochzeitsringen zum hervorragenden Preis. Durch unsere Zusammenarbeit mit den führenden Anbietern von Hochzeitsringen können wir gewährleisten, dass Sie stets Eheringe in erstklasiger Qualität bei uns erwerben.

Der Ratgeber für die perfekte Verlobung

Es handelt sich um einen der wichtigsten Momente in Ihrem Leben: die Verlobung. Natürlich wünschen Sie sich, dass alles wie geplant verläuft. Doch was sollten Sie beachten, um den hohen Erwartungen gerecht zu werden? Die wichtigste Bedeutung kommt hierbei dem Verlobungsring zu und so sollten Sie die Auswahl mit Bedacht treffen.

Zeitlose Verlobungsringe aus Silber

Bei Silber handelt es sich um ein sehr beliebtes Material für die Schmuckherstellung. Und so findet es auch bei Verlobungsringen bevorzugt Verwendung. Wie Gold blickt es auf eine lange Tradition zurück und wird bereits seit Jahrtausenden genutzt. Befinden Sie sich aktuell auf der Suche nach dem passenden Schmuck, empfehlen wir Ihnen, hier genauer hinzusehen. Vor allem Frauen, die bevorzugt schlichte Designs oder nur selten Ringe tragen, profitieren von den Verlobungsringen aus Silber. Doch finden Sie ebenso auffällige oder klassische Modelle. Besuchen Sie uns gern in unserer Zenubia Trauring Lounge in Winterthur. Hier können Sie unsere Auswahl direkt vor Ort betrachten und sich professionell beraten lassen.

Das sollten Sie über Verlobungsringe aus Silber wissen

Silber gehört zu den Edelmetallen und ebenso zu den beliebtesten Materialien für die Schmuckherstellung. Das liegt nicht zuletzt an seinem kühlen, charakteristischen Glanz. Darüber hinaus kommt es ebenfalls in der Medizin und Technik zum Einsatz. Zurückzuführen lässt sich das auf seine hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit.
Suchen Sie jedoch nach Verlobungsringen aus Silber, sind solche Eigenschaften eher zweitrangig. Hier gilt vor allem die Optik, denn Sie wünschen sich ein Schmuckstück, das der Angebeteten das ersehnte „Ja“ entlockt. Ein Ring aus diesem Material erreicht dies garantiert. Es bietet unendliche Gestaltungsmöglichkeiten, die von schlicht bis ausgefallen reichen.

Ähnlich wie Gold ist Silber jedoch ein sehr weiches Metall. Zwar lässt es sich problemlos in eine dauerhafte Form bringen, bleibt aber anfällig für Kratzer. Um dem entgegenzuwirken, werden weitere Materialien hinzugefügt, bevorzugt Kupfer und Palladium. Sie sorgen für eine zusätzliche Härte und erhöhen die Widerstandsfähigkeit. Allerdings beeinflussen sie weniger die Farbe und der silbrige Glanz bleibt erhalten. Im Gegensatz dazu entstehen bei Gold verschiedene Farben wie Roségold, Gelbgold oder Weissgold.

Wie viel Silber der Schmuck letztendlich noch enthält, entnehmen Sie den jeweiligen Kennzahlen. Sie stehen in den Beschreibungen der Produkte oder teilweise auf den Ringen selbst. Bei Verlobungsringen aus Silber 925 handelt es sich beispielsweise um das bekannte Sterlingsilber. Hier liegt der Silberanteil bei 92,5 Prozent. Zusätzlich enthält es Kupfer, wodurch ein typischer, minimal rötlicher Schimmer entsteht. Der Name leitet sich vom Pfund Sterling ab, einer Währung aus Grossbritannien, die aus eben jenem Material besteht.

Gestaltungsmöglichkeiten für Verlobungsringe aus Silber

Verlobungsringe aus Silber werden bevorzugt schlicht gehalten. Das kühle, dezente Metall steht perfekt für sich allein, ohne langweilig zu wirken. Einfache Schmucktechniken heben vor allem den charakteristischen Schimmer hervor. Als zusätzlicher Schmuck dienen darüber hinaus Diamanten, deren eigene Erscheinung optimal mit dem Silber harmoniert.
Entscheiden Sie sich für ein Modell mit einem schlichten Design, können Sie es mit einem Vorsteckring aus Silber erweitern. Hierbei handelt es sich um einen sehr schmalen Ring, dessen Band mit kleinen Diamanten besetzt ist. Je nach Bedarf und Geschmack kann er ergänzend zu dem Verlobungsring aus Silber getragen werden. Er sorgt für den zusätzlichen Hingucker.

Allgemein besitzen klassische Verlobungsringe ein schmales Ringband, dass ein grosser Schmuckstein ziert. Damit heben Sie sich von den deutlich dezenteren Eheringen ab. Solche Entwürfe sind auch hier sehr beliebt. Moderne Designs verwenden hingegen gern breitere, kantige Ringbänder. Diese wirken etwas massiver, bieten jedoch mehr Platz für Schmucktechniken.

Oberflächen bei Verlobungsringen aus Silber

Der Oberflächengestaltung sind bei Verlobungsringen aus Silber keine Grenzen gesetzt. Klassische Modelle besitzen bevorzugt ein poliertes, glattes Ringband. Es hebt die Farbe und den Glanz des Edelmetalls besonders hervor. Zugleich sind solche Flächen jedoch anfälliger für Kratzer und müssen hin und wieder nachbearbeitet werden.
Gern nutzen aus diesen Gründen Schmuckdesigner mattierte Oberflächen. Vor allem bei modernen Ringen sind sie beliebt. Hier werden die Verlobungsringe aus Silber mit verschiedenen Techniken bearbeitet, so entstehen beispielsweise quermatte, längsmatte und eismatte Modelle. Spezielles Schleifpapier arbeitet feine Linien in unterschiedliche Richtungen in den Schmuck ein. Bei sandmatten Flächen ist es ein Sandstrahler, der mit viel Druck kleine Löcher in das Metall verursacht.

Die passenden Edelsteine für Verlobungsringe aus Silber

Diamanten sind auch bei Verlobungsringen aus Silber besonders beliebt. Die Steine gelten als wertvoll. In der entsprechenden Qualität brechen sie das Licht auf einzigartige Weise und harmonieren so perfekt mit dem silbrigen Schimmer. Ausserdem symbolisieren sie die ewige Liebe und kommen daher auch bei Eheringen bevorzugt zum Einsatz.

Doch muss es nicht unbedingt ein Diamant sein. Die Auswahl an Edelsteinen ist nahezu unendlich und sie alle besitzen eine eigene Symbolik. Rubine bestechen beispielweise mit ihrem intensiven Rot und stehen für Liebe und Treue. Doch auch Saphire, Smaragde, Topase oder Granate harmonieren perfekt mit den Verlobungsringen aus Silber.

Lassen Sie sich beraten

Besuchen Sie uns gern in unserer Zenubia Trauring Lounge in Winterthur. Hier können Sie den Schmuck direkt vor Ort betrachten und sich professionell beraten lassen. Die Hilfe durch ein erfahrenes Team erleichtert Ihnen die Auswahl.

Sollten Sie dennoch keinen passenden Verlobungsring aus Silber finden, empfehlen wir unseren 3D-Ringkonfigurator. Hierbei handelt es sich um eine Software, mit der Sie selbst Ihren Schmuck designen können. Sie fügen einzelne Komponenten so zusammen, dass ein individueller Entwurf entsteht. Diesen lassen wir anschliessend in unserer hauseigenen Manufaktur für Sie umsetzen. Das Resultat ist ein einzigartiger Verlobungsring aus Silber, wie es ihn nur einmal gibt.

Nehmen sie noch heute Kontakt zu uns auf oder kommen Sie direkt in die Zenubia Trauring Lounge in Winterthur.

Der Leitfaden für Diamanten

“Diamonds are a girl’s best friend”, sang Marilyn Monroe einst. Doch wie genau muss ein Diamant aussehen, um Herzen höherschlagen zu lassen? Es gibt einige Merkmale, an denen Sie einen echten, hochwertigen Juwel erkennen.

Lorem

Anrufen Termin
whatsappicon
Google Bewertung
4.9
Basierend auf 549 Rezensionen