Verlobungsringe aus Roségold

Fachmännische Beratung

Erstklassige Qualität

Konfliktfreie Materialien

Riesige Auswahl

"Erstklassige Qualität zu fairen Preisen"

Wir, die Zenubia, offerieren Ihnen eine umfängliche Auswahl an exklusiven Hochzeitsringen zum hervorragenden Preis. Durch unsere Zusammenarbeit mit den führenden Anbietern von Hochzeitsringen können wir gewährleisten, dass Sie stets Eheringe in erstklasiger Qualität bei uns erwerben.

Der Ratgeber für die perfekte Verlobung

Es handelt sich um einen der wichtigsten Momente in Ihrem Leben: die Verlobung. Natürlich wünschen Sie sich, dass alles wie geplant verläuft. Doch was sollten Sie beachten, um den hohen Erwartungen gerecht zu werden? Die wichtigste Bedeutung kommt hierbei dem Verlobungsring zu und so sollten Sie die Auswahl mit Bedacht treffen.

Traumhafte Verlobungsringe aus Roségold

Planen Sie einen Antrag, muss jedes Detail stimmen. Schliesslich halten Sie um die Hand Ihrer Liebsten an und wollen ihr ein „ja“ entlocken. Das Wichtigste ist hierbei der Verlobungsring. Er symbolisiert das Versprechen, den Bund der Ehe einzugehen. Daher muss er auch den Geschmack der Zukünftigen perfekt treffen. Die Auswahl ist glücklicherweise sehr gross und so finden Sie sicher den richtigen Schmuck. Doch wo sollen Sie bei der Suche anfangen? Mag sie das Besondere und bevorzugt zugleich zarte Farben? Dann empfehlen wir gern Verlobungsringe aus Roségold. Das zarte Rosa dieses Metalls passt zu verschiedenen Hauttönen. Es kommt ohne aufwendige Schmucktechniken aus und so kann der Ring auch für sich alleinstehen. Dadurch eignet sich das Material perfekt für schlichte, moderne Designs. In unserer Zenubia Trauring Lounge in Winterthur zeigen wir Ihnen gern die verschiedenen Verlobungsringe aus Roségold.

Was ist das Besondere an Roségold?

Gold kommt bereits seit Jahrtausenden bei der Schmuckherstellung zum Einsatz. Es gilt als Zeichen für Macht und Wohlstand. Auch in unserer modernen Zeit hat es nichts an seiner Faszination verloren. Allerdings wurde die Herstellung optimiert. Das reine Feingold lässt sich zwar leicht in eine dauerhafte Form bringen, bleibt jedoch recht weich. Das bedeutet, es ist anfällig für Kratzer. Um ein robusteres Produkt zu erhalten, mischen die Hersteller weitere Metalle bei. Bevorzugt kommen Kupfer und Silber zum Einsatz, sodass das Gold fester und härter wird.

Die beigefügten Metalle nehmen jedoch Einfluss auf die Farbe der Goldlegierung. Am meisten erinnert Gelbgold an den ursprünglichen Farbton des Feingoldes. Es besitzt einen ähnlichen, gelblichen Schimmer, wegen dem das Metall so begehrt wird. Bei Verlobungsringen aus Roségold erzeugt die Mischung aus Kupfer und Silber den rosa Schein. Aufgrund dieser speziellen Farbgebung fand es übrigens zuerst bei den russischen Fabergé-Eiern Verwendung. Mit der Zeit wuchs auch ausserhalb Russlands die Faszination für dieses einzigartige Metall.

Aufgrund der beigemengten Metalle besitzt Roségold einen geringeren Goldanteil. Wollen sie dessen Höhe genau erfahren, hilft ein Blick auf die Zahlen, die bei den Ringen stehen. Kaufen Sie ein Modell mit Gold 375 liegt der Goldgehalt bei 37,5 Prozent. Diese Beigabe von anderen Metallen sorgt zwar dafür, dass der Ring härter wird, jedoch erhöht dies Abrieb und Korrosion. Bei einem Verlobungsring aus Roségold 750 liegt der Goldanteil bereits bei 75 Prozent.

Welche Schmucktechniken eignen sich für Verlobungsringe aus Roségold?

Besonders gut kommen Verlobungsringe aus Roségold zur Geltung, wenn auf Schmucktechniken weitestgehend verzichtet wird. So kann es seinen einzigartigen Schimmer perfekt entfalten. Traditionell besitzt Verlobungsschmuck selbst ein schlichtes Design. Im Fokus steht der Edelstein, der in einer aufwendigen Fassung auf dem Ringband sitzt. Moderne Entwürfe brechen mit dieser Erscheinung. So gibt es beispielweise Verlobungsringe aus Roségold, deren Ringband eine Öffnung besitzt. Dazwischen sitzt der Edelstein und scheint beinahe, als würde er schweben.

Beliebt sind bei Verlobungsringen aus Roségold auch mattierte Oberflächen. Sie finden beispielsweise auch bei Eheringen Verwendung. Zwar kommt bei einer polierten Fläche der Glanz des Goldes besser zur Geltung, doch ist sie anfälliger für Kratzer. Meist bleibt es bei Verlobungsschmuck bei schlichten Bearbeitungstechniken. So finden Sie vorwiegend sandmatte Verlobungsringe aus Roségold. Hier wird der Ring per Hand mit einem Sandstrahler bearbeitet. Die Körner verursachen durch den hohen Druck kleine Löcher in der Oberfläche. Das Ergebnis ist eine matte Struktur, die in Verbindung mit einem polierten Metall einen grossartigen Kontrast bildet.

Diese Edelsteine passen zu Verlobungsringen aus Roségold

Viele Kunden scheuen sich, bei Verlobungsringen aus Roségold zu bunten Edelsteinen zu greifen. Schliesslich ist das Metall allein bereits recht auffällig. Doch tatsächlich passen unterschiedliche Farben zu dem einzigartigen Schmuck. Rubine beispielsweise harmonieren durch ihren tiefroten Farbton perfekt mit dem zarten Rosé. Doch auch Saphire können ein absoluter Hingucker auf Verlobungsringen aus Roségold sein. Suchen Sie nach zarteren Tönen, werfen Sie einen Blick auf zartrosa Granate.

Klassischerweise kommt jedoch auch bei Verlobungsringen aus Roségold der Diamant zum Einsatz. Das liegt ebenso an seiner Symbolik, denn er steht für die ewige Liebe. Ausserdem ist der begehrte Stein extrem hart und funkelt auf unvergleichliche Weise. Er passt dank seiner farblosen Erscheinung perfekt zum auffälligen Ring und verleiht ihm einen zusätzlichen Wow-Effekt.

Sollten Sie zu einem schlichten Verlobungsring aus Roségold greifen, können Sie diesen um einen Vorsteckring erweitern. Hierbei handelt es sich um Ringe, die meist eine Pavé-Fassung aufweisen. Dementsprechend befinden sich mehrere kleine Diamanten auf dem Ringband dicht nebeneinander. Dieser Schmuck lässt sich je nach Bedarf zu dem Verlobungsring aus Roségold tragen.

Lassen Sie sich beraten

Kommen sie jederzeit zu uns in die Zenubia Trauring Lounge in Winterthur. Hier können Sie die verschiedenen Verlobungsringe aus Roségold direkt vor Ort betrachten. Unser erfahrenes Personal unterstützt Sie mit professioneller Beratung bei der Auswahl. Bei Bedarf passen wir anschliessend die Ringgrösse an.

Sollten Sie dennoch nicht den passenden Ring finden, empfehlen wir Ihnen den Blick in unseren 3D-Ringkonfigurator. Hierbei handelt es sich um ein Tool, mit dem Sie Ihre persönlichen Verlobungsringe aus Roségold entwerfen können. Fügen Sie dafür einzelne Komponenten zu Ihrem eigenen Design zusammen. Es entsteht ein Schmuckstück, wie es nur einmal zu finden ist. Anschliessend lassen wir es in unserer hauseigenen Manufaktur anfertigen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf oder kommen Sie direkt in die Zenubia Trauring Lounge in Winterthur.

Der Leitfaden für Diamanten

“Diamonds are a girl’s best friend”, sang Marilyn Monroe einst. Doch wie genau muss ein Diamant aussehen, um Herzen höherschlagen zu lassen? Es gibt einige Merkmale, an denen Sie einen echten, hochwertigen Juwel erkennen.

Lorem

Anrufen Termin
whatsappicon
Google Bewertung
4.9
Basierend auf 549 Rezensionen